Willkommen im Kunsthof Merten!

Der im Vorgebirge, südlich von Köln gelegene Kunsthof Merten ist eine Ateliergemeinschaft von fünf bildenden Künstlern aus den Bereichen Malerei und Bildhauerei. Die alte idyllische Vierkanthof-Anlage, ehemals Feuerwache, in Merten (Bornheim) bietet seit dem Jahr 2000 Raum für Ateliers und im Innenhof einen Treffpunkt für uns und unsere Besucher.

Fünf Künstler – fünf unterschiedliche Positionen und Herangehensweisen. Seit Jahren präsentieren wir unser Schaffen auf Ausstellungen, in Galerien und auf Kunstmessen im In- und Ausland. Jeder arbeitet individuell seine künstlerischen Schwerpunkte und Themen heraus und geht eigene Ausstellungswege. Im Kunsthof Merten suchen wir bewusst die Begegnung miteinander. Der Kunsthof bietet uns nicht nur gute Atelierräumlichkeiten, sondern auch die Möglichkeit für gegenseitige Wahrnehmung und Austausch.

Jeweils im Herbst organisieren und gestalten wir gemeinsam eine große Kunstausstellung vor Ort. Darüber hinaus können Sie sich einmal im Monat während der Offenen Ateliers Einblicke in unsere aktuellen Arbeiten verschaffen.

Wir möchten uns auf diesen Seiten vorstellen und laden Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten und uns bei der nächsten Ausstellung oder den Offenen Ateliers zu besuchen.

Aktuelles

 

Hier geht es zum Projekt "Kleine Könige" von Martin Langer
 
Offene Ateliers

Am Samstag, den 6. Juni von 14 bis 18 Uhr öffnen wir wieder unsere Tore. Unter den gegebenen Umständen, wie Tragen einer Maske, Abstand halten und begrenzter Besucherzahl in den Ateliers, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

 

Kurse und Workshops

•  Maria Dierker bietet Workshops in Aquarellmalerei und Mischtechniken im Kunsthof an. Die Einzelheiten erfahren Sie auf ihrer Homepage:
www.maria-dierker.de